Unsere interdisziplinäre Fraunhofer-Forschungsgruppe entwickelt zukunftsweisende Meerestechnik und neue Lösungen für eine nachhaltige Nutzung der Meere. Als institutsübergreifender Forschungsverbund der Unterwassertechnik agieren wir im Kontext des Ocean Technology Campus Rostock und profitieren insbesondere von einem nahegelegenen Unterwasser-Testfeld in der Ostsee, dem Digital Ocean Lab.  Mehr ...

Aktuelles

 

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen, die von der Forschungsgruppe Smart Ocean Technologies SOT veröffentlicht wurden.

SOT in den Medien

Wie ein neues Verfahren zur Analyse des Batteriezustands Tauchrobotern zu mehr Energie verhilft, erklärt »Elektronikpraxis«.

Über einen Instandhaltungsroboter, den SOT zur Inspektion von Offshore-Windkraftanlagen entwickelt, berichtet das Fachportal »Konstruktionspraxis«.

Wie die SOT-Forscherinnen und -Forscher die Ozeane von Mikroplastik befreien wollen, erklären die Ostsee-Zeitung sowie das Portal Tech&Nature.

 

Die Beteiligten

Die Fraunhofer-Institute IGD, IGP, IKTS und IOSB bilden den europaweit einzigartigen Forschungsverbund SOT. 

 

Der Kontext

Als Teil des Ocean Technology Campus Rostock mit seinem Unterwasser-Testfeld ist unsere Gruppe in ein lebendiges Forschungs-Ökosystem eingebunden.

 

Der Standort

Der Rostocker Fracht- und Fischereihafen ist ein attraktiver, vielseitiger Hafen direkt an Warnow und Ostsee. Hier hat die Forschungsgruppe ihre Büros im OTC-Basecamp bezogen.